Partner und Technologien

andrew_selfconfidentandsmiling_400 Andrew Magerman

In Projekten arbeite ich sehr gerne mit Andrew aus der Schweiz zusammen. Er ist in höchstem Maße kompetent und in der Lage, neue Technologien sehr schnell zu lernen und effektiv einzusetzen – er ist eben ein echter Entwickler!

Andrew kommt ursprünglich auch aus der IBM Notes und Domino Welt, kann mittlerweile aber Lösungen in vielen anderen Bereichen anbieten. Zum Beispiel XPages, DominoToGo / Appcelerator Titanium, HTML5 und so weiter.

magerman.com

appcelerator-logo Appcelerator Titanium

Mobile Apps für iOS, Android und Windows baue ich gerne mit Appcelerator Titanium. Damit können Apps in relativ leicht verständlichem JavaScript Code geschrieben werden und teilen plattformübergreifend ca. 90% Code. Dazu kommt ein echtes MVC Framework, eine gute Dokumentation und große Community.

Letztlich bedeutet das: schöne Apps, die gut zu warten sind, können zu angemessenen Kosten entwickelt werden.

appcelerator.com

DTG-Logo-pixm180x35 YouAtNotes DominoToGo

Mobile Apps, die Daten von und nach IBM Notes und Domino synchronisieren sollen, mache ich mit DominoToGo. Das von mir selbst entwickelte Framework für Appcelerator Titanium erlaubt es, Daten aus einer NSF mit einer handvoll Zeilen Coden zu synchronisieren und lokal zu verarbeiten. Dabei können auch große Datenmengen in erstaunlicher Geschwindigkeit synchronisiert werden.

www.dominotogo.de

bblogo_gray_002 HTML5 für BlackBerry Apps

BlackBerry ist für Unternehmen eine gute Lösung für mobiles Arbeiten. Apps für BlackBerry baue ich gerne mit dem HTML5 und Apache Cordova basiertem BlackBerry WebWorks Framework.

Für Blackberry WebWorks habe ich mittlerweile ein eigenes Framework gebaut, um beispielsweise Daten einfach zu synchronisieren, so dass die App “offline first” ist.

developer.blackberry.com/html5

xpagesinfo_logo2 IBM XPages

Mit XPages lassen sich hervorragende Web Anwendungen auf Basis eines IBM Domino Servers bauen. Die Technologie ist sehr ausgereift und ich habe auch hier ein eigenes Framework, mit dem ich sehr schnell komplexe Anwendungen bauen kann.

Meine langjährige Erfahrung mit XPages habe ich in die Seite xpageswiki.com einfliessen lassen, wo ich viele Tipps und Tricks rund um XPages aufgeschrieben habe.

xpages.info

lotus-notes IBM Notes und Domino

Mit der klassischen Notes Entwicklung habe ich vor langer, langer Zeit als professioneller Software Entwickler angefangen. Und IBM Notes macht mir immer noch Spaß.

Denn wenn Sie eine bestehende IBM Notes Infrastruktur haben, kann man damit auch heute noch sehr schöne, effiziente und komplexe Anwendungen in kurzer Zeit bauen. Manche Technologien sind irgendwie zeitlos, und IBM Notes gehört dazu.

IBM Seite über Notes

Weitere Technologien

Ich spreche JavaScript in seinen vielfältigsten Formen und kenne diverse JavaScript Frameworks. HTML, HTML5 und CSS sind sowieso selbstverständlich, weil man das überall braucht. Mit Java arbeite ich auch gerne und nutze es meistens ergänzend in Mobile oder IBM Projekten.

Mit neuen Sprachen wie Swift oder Go arbeite ich nach Bedarf. Als Entwickler mit Leidenschaft denke ich ohnehin in Konzepten und Strukturen, und suche dann die Sprache, die am besten zum Projekt passt.

Betriebssysteme, Entwicklungsumgebungen, Versionskontrollsysteme etc. sind täglich genutzte Werkzeuge, wo ich mit allem klarkomme, was in einem Projekt notwendig ist.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *